Hauch

Dünn ist die Haut geworden
Unsicher der Schritt
Und jeder Gedanke nur ein Hauch

Eine Träne für die entfliehende Zeit
Die Gravitation zieht mich
Erbarmungslos zu Boden

Mein Körper ruht
Der Blick ist in eine Ferne gerichtet
Weit jenseits dieser Welt

09.10.2016