Wenn ich die Liebe nicht mehr finde

„Wenn ich die Liebe nicht mehr finde“,
so sprach ich einst als Kind,
„will ich lieber sterben,
als nur halb zu Leben!“

Und die Jahre sind vergangen
Und es ist noch gar nicht lange her
Nun laufe ich durch die Welt
Und wünsche mich tot

So vieles ist geschehen
Womit sich ein Leben halt so füllt
Und ich hab noch viel mehr vor mir
Doch ist es mir jetzt schon zu viel

Wenn ich die Liebe nicht mehr finde
Sie nicht mehr fühle in meinem Herz
Und nur noch Stürme in mir toben
Erkenne mich schon lange nicht mehr

Und ich wünsche mir
Wieder ein Kind zu sein
Nur die Liebe zu den Eltern
Und alles ist so einfach

Wenn ich sie auf den Strassen sehe
Wende ich mich weinend ab
Mein Herz weint so laut
Ich möchte nur noch weglaufen

Weiter, immer weiter
Niemand kriegt mich jemals
Viel zu schnell für jeden Menschen
Viel zu schnell für jedes Gefühl

Und dann sehe ich dein Gesicht
Unklar, denn du bist alle
Und ich denke:
Wenn ich die Liebe nicht mehr finde
Will ich lieber sterben.

1. Oktober 2001